Veranstaltungsdetail

Bantleon Werteforum 2022 |

Ort: Bantleon Forum, Blaubeurer Straße 32, 89077 Ulm, Online | Referent/in: Verschiedene Referenten

Wertschätzung und Respekt sind zentrale Säulen einer nachhaltigen Kultur. Ob in der Gesellschaft, Familie oder im Unternehmen, das Streben nach Anerkennung ist ein zentrales menschliches Bedürfnis, unabhängig von Umwelt und Umfeld. Wir Menschen wollen nicht nur wahrgenommen, sondern im besten Fall eben auch ernst genommen werden. Das BANTLEON Werteforum 2022 beschäftigt sich mit der Aufarbeitung der Wert(e)stellung von Werteschätzung und Respekt im Kontext unterschiedlicher Betrachtungsweisen.

Programm & Referenten:

Norman Bücher
"Das Projekt 7 CONTINENTS - Was ich bei meinem Lauf um die Welt von den Menschen über Werte lernte"
Sieben Jahre lang läuft Extremsportler Norman Bücher um die ganze Welt. Er sammelt die Anliegen von Kindern und Jugendlichen, um sie dann vor der UN Generalversammlung zu präsentieren.
Tausende Begegnungen und Gespräche mit Menschen aus der ganzen Welt liegen hinter ihm. Was hat der Extremläufer über Werte gelernt? Welche Erkenntnisse haben die Menschen ihm über Respekt, Miteinander und Haltung verraten?

Karsten Stanberger
"Respekt ist keine Einbahnstraße"
Respekt und Wertschätzung stellen die Wertebasis unserer Gesellschaft dar. Aber auch hier gilt das Prinzip von geben und nehmen. Die Erwartungshaltung gegenüber anderen sollte stets im Einklang mit dem selbst gelebten stehen, nur so findet das System eine Balance.

Schwester Teresa Zukic
„Wer nicht genießt, ist ungenießbar“
Werte sind Orientierungshelfer unseres Lebens, die uns bewusst machen, wofür wir unsere Energie und Zeit investieren sollten. Während wir in jeder Lebenslage versuchen, bestmöglich zu funktionieren, effizient zu arbeiten und Ergebnisse zu produzieren, bleibt eine ganz wichtige Sache auf der Strecke. Nämlich das, was das Leben ausmacht. Das Leben zu genießen. Den Tag bewusst zu erleben und jeden Augenblick auszukosten, kurz Lebensfreude als Geschenk in den beruflichen und persönlichen Herausforderungen zu finden. Erst durch einen Verlust, Krankheit oder Pandemie wird uns bewusst welche Wertigkeit alles hat. Dabei müssen wir gar nichts Außergewöhnliches vollbringen, sondern einfach was wir tun, außergewöhnlich gut tun und es dabei genießen.

Ralf Rangnick
„Teamsporterfahrungen sind ein Schlüssel für ein gemeinsames Werte- und Respektverständnis"
Im Teamsport ist nichts essenzieller als gemeinsam gelebte Werte und Respekt. Jeder im Team ist auf die Unterstützung und Wertschätzung seiner Teammitglieder angewiesen. Das gilt beim Erfolg wie bei einer Niederlage gleichermaßen. Neben der Fähigkeit Verantwortung zu übernehmen, braucht es ein hohes Maß an Toleranz und Empathie für andere. Wer Teil eines Teams ist, prägt sich und seine Mitmenschen über den Kooperationswillen und den Mannschaftsgeist hinaus. Insbesondere Fußball-Persönlichkeiten haben als Multiplikatoren oder in ihrer Rolle als Vorbild und auch wegen der hohen, medialen Präsenz eine Schlüsselfunktion für das gelebte, gemeinschaftliche Werteverständnis einer Gesellschaft. Wie geht man damit verantwortungsvoll um und wie können wir die Erfahrungen aus dem Teamsport in unser tägliches Geschäft übertragen?

Die Agenda:
09.00 Uhr Empfang
09.30 Uhr Begrüßung
09.45 Uhr Norman Bücher
10.45 Uhr Kaffeepause
11.15 Uhr Karsten Stanberger
12.15 Uhr Imbiss
13.30 Uhr Schwester Teresa Zukic
14.30 Uhr Kaffeepause
15.00 Uhr Ralf Rangnick
16.00 Uhr Dialog und Abspann

Datum:

Mittwoch, 12. Oktober 2022

Kosten:

220 Euro zzgl. MwSt. pro Person.
190 Euro zzgl. MwSt. pro Person ab zwei Anmeldungen aus einem Unternehmen, bitte bei Anmeldung angeben.
150 Euro zzgl. MwSt. pro Person für eine Online-Teilnahme.

Ort:
Bantleon Forum für Wissen & Dialog
Blaubeurer Straße 32
D-89077 Ulm
www.bantleon-forum.de

Anmeldung:
bitte bis spätestens 02. Oktober 2022
Achtung! Begrenzte Teilnehmerzahl.

Fragen:
richten Sie bitte an unsere Frau Neubauer
Telefon +49 731 / 3990-295 oder
per E-Mail an forum@bantleon.de

Parken:
Parkplätze sind vor Ort vorhanden.

Hinweise zum Corona-Hygieneschutzkonzept erhalten Sie mit der Eingangsbestätigung Ihrer Anmeldung.

Zur Einladung

Jetzt anmelden

* Pflichtfelder

Weitere Teilnehmer
Datenschutz*
AGB*
Bitte rechnen Sie 1 plus 2.
 

Zurück